zurück


Hier haben Privatleute die Möglichkeit, Tiere zur Vermittlung vorzustellen, die sie auf Grund einer Notlage / Zwangslage abgeben müssen.


Diese Notfälle können gemeldet werden unter

01.05.2021 - Diese Hunde suchen tolle Plätze - wir leisten Vermittlungshilfe und freuen uns, wenn wir helfen können.


Aisha - ängstliche kleine Maus wünscht sich so sehr endlich ein Zuhause!

Dieser Schützling der Tierhilfe Animal-life e.V. sucht hier ein Zuhause!

Standort: Pflegestelle 59394 Nordkirchen

Unser Sorgenkind Aisha hat sich prächtig entwickelt, sie lässt sich von den Pensionsmitarbeitern der Hundepension bürsten und kuscheln und rennt ausgelassen über den Flur. Jetzt fehlt nur noch der letzte Schritt : Sie muss sich anleinen lassen.

Wir suchen für die Süsse erfahrene Hundeversteher, die sich in einen traumatisierten Angsthund hineinversetzen können, ländlich wohnen und ein sehr gut eingezäuntes Grundstück haben.

Unabdingbar ist, dass sie über längere Zeit hier in der Pension zu Aisha eine Beziehung aufbauen.

Ideal wäre es, wenn ein souveräner, verspielter Ersthund schon im neuen Zuhause wäre! Dieser Hund darf bei einem Kennenlernen hier dann natürlich sehr gern mitgebracht werden.

Gibt es eine Chance auf ein Endplätzchen im Glück für Aisha?

Kontakt für Aisha bitte per Email an die Tierhilfe Animal-life e.V. unter :


Seit 2012 ist der Tierschutzverein von Alida Gundlach Partner von KoMeT e.V. :

http://www.tierwork.de/

Schauen Sie bitte unbedingt auch hier, wenn Sie einen neuen Hunde- oder Katzenpartner suchen!

Ganz aktuell haben die Kollegen von Tierwork e.V. im Rahmen einer brenzligen Rettungsaktion einige Hunde regelrecht in letzter Sekunde retten können!

Nachricht von den Tierworkern:

"Nicht nur Menschen, auch Tiere leiden unter der Corona-Auswirkung. Oft bleiben sie unversorgt zurück, werden dem Hungertod ausgesetzt oder landen in der Tötungsstation, wo wir allein im Januar 32 Leben retten und über die Lockdown-Grenzen in Sicherheit bringen konnten.

Die Eindrücke der Rettungsaktion sind nichts für schwache Nerven, aber unsere Ehrenamtler, die sich trauen, bis vor Ort mitzuwirken, müssen noch Schlimmeres ertragen - nicht immer können wir alle Tiere mitnehmen.

Wir haben hier skelettierte, alte, verletzte, traumatisierte Hunde vorgefunden. Alle werden nun bei uns medizinisch versorgt und aufgepäppelt.

Hier einige der geretteten, schon aufgepäppelten Hunde, die hier in Deutschland bei Tierwork oder in Pflegestellen auf tolle Endplätze hoffen:

Tierwork1.jpg

Tierwork2.jpg

Auf unserer Homepage warten noch weitere liebe, schöne Hunde auf ein artgerechtes Zuhause. Und noch viele andere brauchen unsere Hilfe.

Melden Sie sich gern bei uns, wenn Sie helfen möchten!"

Kontakt zu Tierwork e.V. bitte per Email unter : oder unter der unter den Links genannten Telefonnummer!




Und das waren die letzten Hundevermittlungen:

CARLO und BELLA von der Tierhilfe Animal-life e.V. haben gute Plätze bekommen und sind umgesiedelt in ihr neues Zuhause!

BOLLE wurde von seiner Pflegestelle adoptiert - eine Pflegestelle weniger für den Verein, aber toll für Bolle und das ist die Hauptsache : )

Auch LAZLO hat ein Plätzchen gefunden, ganz in der Nähe!

SAM hat ein tolles Zuhause gefunden und ist umgezogen!

ARIELLE wurde bei TIERE SUCHEN EIN ZUHAUSE im WDR vorgestellt und hat daraufhin ein Zuhause gefunden!

CHIPS hat ein neues Zuhause gefunden!

Hündin LOTTA darf in ihrer Pflegestelle dauerhaft bleiben, sie ist erkrankt und muss nicht mehr auf neue Platzsuche gehen.

PAUL, der junge Berner Sennenhund hat tolle Interessenten, einer von ihnen wird es werden.

BLACKY und MICK wurden beide abgemeldet, sie haben schöne Plätze bekommen!

UNAX, der 1-jährige Schäferhundrüde ist adoptiert und umgezogen - alle fühlen sich wohl miteinander, hurra!

Traumhund STELLA aus Eitorf hat eine Zusage bekommen!

LILO hat einen Platz gefunden und ist umgezogen!

Auch MADDOX hat endlich ein Zuhause gefunden und es klappt gut !!

BONITO ist adoptiert worden und hat sich sofort im neuen Zuhause wohlgefühlt!

JOSETTE hat einen Platz in der Nähe von Köln gefunden und ist umgezogen!

HANNI & NANNI, die 2 älteren Hundemädchen, die unbedingt zusammenbleiben wollten - sie haben soooo lange gesucht, aber jetzt hat es geklappt - vermittelt!!

CARLA, die kleine Maus aus Rumänien wurde vermittelt gemeldet!

LEEVI, das junge Dreibeinchen aus Eitorf hat einen tollen Platz bekommen, juhuuuuh!!

Auch der charmante CLOONEY hat einen Platz gefunden, Glückwunsch !

BILBO aus Eitorf ist ins neue Zuhause umgezogen!

IRON, der dunkle Rüde aus Bayern hat auch ein Plätzchen gefunden!

JOEY, der wunderhübsche große Rüde aus Eitorf hat einen Platz gefunden!

CHICA, die ältere Hündin, die allein blieb, nachdem ihr Frauchen ins Pflegeheim musste, hat einen Traumplatz gefunden - sie darf sogar dort die ersten Tage im Bett schlafen, damit sie nicht so traurig ist in der Eingewöhnungsphase (ha ha, die ersten Tage... !!) - Menschen happy, Chica happy, alles gut!

FINE, die supersüsse Maus mit Sehbehinderung aus Hürth hat ihre Familie auch gefunden, juhuuuuuh!!

SASA und ZOE aus Hürth habe beide einen guten Platz gefunden, ihre Retterin ist überglücklich und hat nun Platz für neue Notfallkandidaten!

BETTY aus Süddeutschland hat ein Plätzchen in Hundegesellschaft gefunden, alles Liebe für sie und ihre neue Familie!

NEGRO und BÄRLI haben beide Plätze gefunden und wurden abgemeldet.

CHASTER hat keinen Platz gefunden - so wird er nun in der Pflegestelle für immer bleiben und muss nicht mehr umziehen - wunderbar für ihn!

LILLI + FINDIBUS (ja, es sind 2 KATZEN!!) haben auch endlich einen Platz gefunden, wo sie gemeinsam weiter zusammenbleiben dürfen!

ZOE ist zur Probe im neuen Platz, wir hoffen, sie darf für immer bleiben. Update Nov. 2014: Ja, sie darf !!

Der große sanfte SIMBA hat ein Zuhause gefunden und wurde abgemeldet!

Auch BIENE hat ihren Platz gefunden, bei einem ihrer Brüder im gleichen Zuhause, prima!

ASHANTI hat ein neues Zuhause gefunden, NEGRO wird derzeit tierärztlich behandelt, da er stark abgenommen hat, daher bleibt er erst einmal in der Pflegestelle.

DJANGO, der junge Schäferhund aus der Kölner Pflegestelle hat seine Familie im Taunus gefunden.

MASZA, die große alte Hündin aus Polen hat endlich ihren Endplatz gefunden.

Der schon 9-jährige grosse schwarze traurige MIKOLAJ aus Polen durfte im Juli 2013 endlich in sein Glück umziehen!

BENJI, der junge Border Collie aus Stuttgart hat einen Platz mit sehr viel Action bekommen!

BORA hat ein neues Zuhause gefunden, es läuft prima dort, sie darf nun endgültig bleiben!!

KNUDDEL, der Riesenhund, hat einen Platz für sich allein gefunden - er wohnt nun in einem Schloß und freut sich wie Bolle über die vielen Besucher, die er gemeinsam mit seiner neuen Familie dort begrüssen darf!

Auch CORDI, die kleine Wuschelin hat ein Plätzchen gefunden, gar nicht so weit vom alten Zuhause!

SVEA, die schwarze Schäferhündin, wurde vermittelt gemeldet - sie wohnt jetzt bei einer Mitarbeiterin des Tierarztes und hat die ganze Familie für sich allein: perfekt!

Soooo gute Nachrichten im November für ROXY, die alte Hundedame aus Ungarn, die nach dem Tod ihres Frauchens ganz allein zurückgeblieben war - erst meldete sich eine liebe Pflegestelle aus dem Raum Frankfurt und bot Aufnahme an. Und als Roxy eintraf, war die Entscheidung schnell klar: das alte Mädchen sollte nicht noch einmal umziehen müssen, sie darf BLEIBEN !!!

Ganz ganz großen Dank an GRITTA und ihre Familie!!

NERO aus Kürten wurde im November ebenfalls vermittelt gemeldet!

"DICK, LAYKA und REX", die Hundefamilie aus Spanien ist in Deutschland angekommen, in Pflege bei der Retterin Tina, die ihr Überleben durch die Aufnahmezusage überhaupt möglich gemacht hat. Was soll ich sagen, ich habe es geahnt von Beginn an... sie kann keinen der 3 aus der Familie trennen und abgeben und hat sich entschieden, dass alle 3 so dankbaren wundervollen Gefährten nun bei ihr ein endgültiges Zuhause finden sollen - großartig, dass es auch noch solche selbstlosen Menschen gibt!

"SNOW", der Cocker hat zum Mai ein neues Sofa gefunden, Entwarnung für ihn!

"LUNA", die 5-jährige Pechvogel-Hündin hat noch vor Ablauf der Frist einen Platz gefunden, sie zieht am Sonntag nach Pulheim bei Köln, zu einer sehr netten Familie mit einem Rüden, auch aus dem Tierschutz - Platzkontrolle war sehr erfreulich! Danke an alle, die Hilfe angeboten haben für diesen Fall!

"ROCKY", 1-jähriger Mischlingsrüde und "ELVIS", 3,5 jähriger Münsterländer Mix wurden vermittelt gemeldet - alles klappt prima in den neuen Familien, auch für die beiden also alles gut!

An Neujahr 2012 gab es noch eine schöne Meldung: ""CHARLY", ca. 8-j. Collie-Langhaar-Schäferhund-Mix, dessen Eigentümer verstorben war und der hier längere Zeit nach einem Platz gesucht hatte, wird in seiner Pflegestelle dauerhaft bleiben! Inzwischen ist er ja schon ca. 8 Jahre alt und hat sich so eingewöhnt, immer alles getan, um alles recht zu machen - nun darf er auch für immer bleiben - wunderbar! :